Zwei Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.Zwei Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.Zwei Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Wir betreuen Bachelor- und Masterarbeiten in Operations Research und mathematischer Optimierung für Studierende der Mathematik, Informatik, BWL, Wirtschaftswissenschaft und Wirtschaftsingenieurwesen. Themen reichen von Grundlagen orientierten theoretischen Themen bis zur Mitwirkung an Praxisprojekten. Voraussetzungen sind gute Kenntnisse in diskreter und ganzzahliger Optimierung, Algorithmen, und der Modellierung von Optimierungsaufgaben. Die meisten Themen erfordern gute oder sehr gute Programmierkenntnisse.

Abschlussarbeiten können auf deutsch oder englisch verfasst werden. Einige wenige Themen müssen von der Thematik her auf deutsch angefertigt werden, diese Themen sind dann unten nicht in englisch beschrieben.

Falls Sie an einem bestimmten Thema des Operations Research und der mathematischen Optimierung interessiert sind, kontaktieren Sie Marco Lübbecke.

Einige grundlegende Hinweise zu Themen, Bearbeitung, unseren Erwartungen und Bewertung einer Abschlussarbeit erhalten Sie demnächst hier. Die Listen offener und abgeschlossener Arbeiten erweitern wir im Laufe der Zeit. (offene Themen sind nur innerhalb des RWTH Netzes sichtbar)

Im Rahmen von Abschlussarbeiten können Qualitätsverbesserungsmittel des Landes Nordrhein-Westfalen in Anspruch genommen werden (z.B. zur Beschaffung von Fachliteratur oder von Software zur statistischen Datenauswertung). Bitte sprechen Sie Ihren Betreuer bei Bedarf auf diese Möglichkeit an.

 

Abschlussarbeiten


Filtern nach:

Abgeschlossene Arbeiten

Titel Bearbeitender Jahr Typ
The Consecutive Dinner Problem Britta Grimm 2015 M.Sc.
Erzeugen von Treppenstufenformen in Matrizen Christina Schoenen 2012 M.Sc.
Gesamtheitliche Prozesskettensimulation Mehmet Ali Sener 2011 B.Sc.
Train Timetabling Problem Dominique Achard 2010 B.Sc.
Bikriterielle Kürzeste-Wege-Probleme: Theorie Maria Skoutarianou 2010 Dipl
A cutting plane algorithm for graph coloring Lena Maria Schwan 2010 B.Sc.
Atomic routing games on maximum congestion Ann-Kathrin Heyse 2010 B.Sc.
Aufspannende Teilgraphen mit kürzesten Umwegen Christoph Werner Acker 2010 B.Sc.
Flottenplanung von Flugzeugen Sebastian Erik Vock 2010 B.Sc.
A Branch-and-Price Approach for Resource Leveling Eamonn Thorsten Coughlan 2010 Dipl
Generic Branch-Cut-and-Price Gerald Gamrath 2010 Dipl