Team OR Christmas Party 2017

Aktuelle Stellenausschreibungen

Promoviere an unserem Lehrstuhl!

Diskrete, kombinatorische, ganzzahlige Optimierung lassen Dich nicht los und Du hast Hunger nach mehr? Wenn Du Dir vorstellen kannst, nach dem Studium eigenständig Forschung zu betreiben, dann melde Dich frühzeitig bei mir luebbecke@or.rwth-aachen.de, auch wenn keine offenen Stellen aufgeführt sein sollten.

Stellen für Studierende

hiwis-wanted@or.rwth-aachen.de

Wir suchen studentische Mitarbeitende in unseren Forschungsprojekten. In der Grundlagenforschung entwerfen wir Optimierungsmodelle und -algorithmen, implementieren und testen diese, entwickeln Bibliotheken zum Benchmarking. In Praxisprojekten benötigen wir zusätzlich Hilfe bei der Analyse von Daten und der ansprechenden Visualisierung von Ergebnissen.

Wir entwickeln unter Linux in C/C++ oder Python auf einem eigenen Git. Du hast ein Händchen für's Programmieren, bringst idealerweise weitere Kenntnisse mit, z.B. Softwareentwicklung, Datenbanken, UI/UX und hast Spaß daran, wichtiger Teil einer größeren Aufgabe zu sein. Wenn Du SCIP schon gut kennst, oder sogar GCG, dann können wir gar nicht auf Dich verzichten. Ein mathematischer Hintergrund in der Optimierung und/oder in effizienten Algorithmen ist wünschenswert.

Wir begleiten Dich und leiten Dich gründlich an, erwarten Selbständigkeit, Einsatz und besonderes Verantwortungsgefühl für eine übernommene Aufgabe. Wir wünschen uns eine regelmäßige Teilnahme am Lehrstuhlgeschehen, die Arbeits- und Anwesenheitszeiten sind flexibel.

Also, worauf wartest Du?

 

Marco Lübbecke sucht studentische Mitarbeitende
Ich suche Dich!

Statements von studentischen Mitarbeitenden

„Es war toll hier zu arbeiten! Marco und der Lehrstuhl haben mir schnell verantwortungsvolle Aufgaben anvertraut und dennoch reichlich Freiräume bei Arbeitszeiteinteilung und Durchführung gelassen. Es gab viele stressige Tage und auch ruhige Tage; interessante Probleme und eintönige Fleißarbeit, aber rückblickend habe ich hier sehr gerne an den Projekten gecodet. Für die Zukunft hoffe ich, dass ich solch ein Arbeitsumfeld - wie hier - wiederfinde.“

William M., studentischer Mitarbeiter von Feb. 2017 bis Sept. 2019.